Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.

Counter

4,572,570 Besucher

Neuste Alben

2. Reenactor-Messe in Minden

Previews  und Hinweise zu VeranstaltungenMinden Zum zweiten Mal findet in Minden vor dem Preuenmuseum vom 6.-7. Oktober die Reenactor-Messe statt. Internationale Hndler und Handwerker prsentieren Waren von der Antike bis 1918. Auch historische Unterhaltung wird gro geschrieben: Mittelalterliche Musik, Jonglage, Akrobatik und das pittoreske Treiben der Hndler bieten in diesem Jahr ein besonderes Erlebnis in der Weserstadt.

Die Messe ist Teil eines Tourismusprojektes fr NRW, bei dem man jetzt in der historischen Stadt Minden Geschichte neu erleben kann. Hierzu hat die Minden Marketing GmbH (MMG) internationale historische Darstellergruppen eingebunden, die Geschichte in der Weserstadt im Rahmen eines sog. Reenactments lebendig werden lassen.

Breites Angebot fr Freunde der Living History
Bei dieser 2. Reenactor-Messe bieten nun internationale Hndler in Minden eine groe Warenvielfalt an. Von Stoffen aller Art, fertigen Kostmen, Schmuck und Lederwaren, handgefertigten Schuhen bis hin zu Mbel, Bchern, Zelten, Glas, Keramik, Kerzen und Lampen reicht das historische Angebot. Hinzu kommen Trinkhrner, Felle, Wandteppiche, Kochgeschirr, Hte, Schnallen und Grtel. Ein echter Hingucker ist die beachtliche Auswahl an Waffen fr alle Epochen bis 1918. Bgen und Pfeile, Armbrste und Bolzen, Schwerter, Degen, Sbel, Rapiere, Hellebarden, xte und Messer aller Art sind wohl erstmalig in dieser Vielfalt zu bewundern. Passend hierzu gibt es natrlich die Rstungen, Schilde und Kettenhemden, Helme und Handschuhe. Eine Vielzahl von Accessoires, die nicht nur ein Reenactor fr seine historische Ausstattung gebrauchen kann. Auch fr Freunde von LARP und Fantasy ist das breite Angebot interessant. Aber auch fr alle Menschen, die Freude an historischen Dingen und an Geschichte haben, bietet die Messe viel Kaufens- und Sehenswertes.

Erstmals Verleihung des Mindener Reenactor-Preis
Bei der Messe wird in diesem Jahr erstmals in Deutschland der Mindener Reenactor-Preis verliehen, mit dem Minden vorbildliche Reenactment-Darstellungen auszeichnen und damit positive Impulse in die Szene geben mchte.
Als Kriterien stehen die Authentizitt und Qualitt der Darstellung sowie der Aspekt Publikumsnhe im Vordergrund. Besonderer Wert wird auf die kreative Auseinandersetzung mit der lebendigen Geschichtsvermittlung gelegt. Fr die Jury konnte die Minden Marketing GmbH renommierte Fachleute der Reenactment- und Living Historyszene gewinnen.
Fhrungen, Darstellungen und Vortrge
Zur Reenactor-Messe hat die Minden Marketing GmbH zudem Vortrge, Fhrungen und praktische Demonstrationen im Programm. So ist es gelungen, fhrende Persnlichkeiten aus der Szene fr Fachvortrge zu gewinnen. Historische Demonstrationen, Fhrungen, u.a. ber das Mindener Schlachtfeld von 1759 sowie musikalische Beitrge runden das Messeprogramm ab.

Anschaulich wird Geschichte in Minden auch dann, wenn mittelalterliche Konstruktionen, Schwertkampf und fernstliche Samuraikultur vorgestellt werden. Die franzsische Gruppe Machina silente wird z.B. mittelalterliche Kriegsmaschinen prsentieren und der Verein Experimentum anhand authentischer Rekonstruktionen einen fundierten Einblick in Funktion und Wirkungsweise historischer Gertschaften geben. Die Gruppe La muse ldt dazu ein, die mittelalterliche Welt der Spiele mit der ganzen Familie zu entdecken. Stelzenlufer, Gaukler und historische Falkner runden das Programm ab. Besondere Hhepunkte musikalischer Art versprechen die Auftritte des gefragten Sngers Luc Arbogast, der nicht nur in der Szene durch seine auergewhnliche Stimme und sphrische Musik von sich reden macht.

Nach der sehr guten Resonanz im Vorjahr, so Dr. Jrg-Friedrich Sander, Geschftsfhrer der Minden Marketing GmbH, mchten wir nun zum zweiten Mal in Minden die Reenactor-Messe in Kooperation mit unserem franzsischen Partner Histoire vivante durchfhren, der bereits seit vielen Jahren in Frankreich, Belgien und England aktiv ist. Mit dem Tourismusprojekt Geschichte neu erleben in NRW - Minden 2011-2014 wolle man die historische Stadt Minden als Bhne fr lebendige Geschichtsdarstellungen weiterentwickeln und damit als Partner von NRW-Tourismus Minden auch berregional bekannter machen.







ffnungszeiten der Reenactor-Messe: Samstag 10-19 Uhr und Sonntag 10-18 Uhr.

nach oben
Seitenaufbau: 0.01 Sekunden