Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.

Counter

4,522,224 Besucher

Neuste Alben



Reidar Jensen

Im vergangenen November erschien mit "Life Songs" die neue EP des norwegisch-deutschen
Singer/Songwriters Reidar Jensen. In deren vier Liedern präsentiert der in Emsdetten lebende
Musiker mit den nordischen Wurzeln wieder sein ganzes musikalisches Können.

Reidar Jensen bezeichnet seine Musik selbst als "Finest Acoustic Poetry". Dies ist eine
Beschreibung, die den vier Stücken auf "Life Songs" auf ganzer Linie gerecht wird. So wurde bei
der Aufnahme der neuen EP großer Wert auf einen unverföälschten Sound ohne unnötige Effekte
gelegt, was man dem fertigen Werk auch anhört. Und Effekte wären hier auch vollkommen
Überflüssig gewesen, ist es doch gerade das pure Zusammenspiel von zwei Akustikgitarren - der
Musiker erhielt auf dieser EP Unterstützung von dem Gitarristen Markus Daubenspeck - und dem
Gesang Reidar Jensens, welches der Musik ihren ganz eigenen Charakter verleiht.

Die vier Songs der EP sind dabei erfrischend vielseitig und weisen ganz unterschiedliche
musikalische Einflüsse aus Folk Rock, Country und auch den ruhigen Tönen der großen
amerikanischen Singer/Songwriter auf, ohne dabei jedoch jemals ihre Eigenständigkeit zu verlieren.
So beginnt "Life Songs" ganz beschwingt mit dem wunderschönen Liebeslied "What You Are",
während die beiden folgenden Stücke "Cold Separation" sowie "Ways To Lighten Up" musikalisch
deutlich ruhigere und inhaltlich ernstere Töne anklingen lassen. Das letzte Lied schließlich, das
extrem eingängige "Pick Up My Hat", entlässt die Hörerschaft mit dem sehr reizvollen Gedanken,
dass es eine Alternative dazu gibt, immer alles Negative an sich heranzulassen - nämlich einfach
mal seinen Hut zu nehmen und zu gehen.

Überhaupt merkt man den Liedern von Reidar Jensen an, dass er beim Songwriting ganz wie einige
seiner musikalischen Vorbilder wie Dylan und Cohen großen Wert auf die Texte legt. Diese sind
nämlich auf "Life Songs" wie auch schon auf der 2016er-EP "Silent Travelling" erfreulich
vielseitig, kreativ und tiefsinnig. Mal ernst, mal humorvoll erzählt der Musiker Geschichten aus
seinem Leben, bei denen er jedoch immer einen positiven Blick auf die Welt behält. Durch den
natürlichen Sound und den leicht heiseren, warmen Gesang fällt es auch stets leicht, den Texten zu
folgen, sie rücken fast wie von selbst ganz unaufdringlich ins Zentrum und regen die Hörer zum
Nachdenken an.
Mit "Life Songs" hat Reidar Jensen nun also wieder eine durch und durch sehr hörenswerte EP
geschaffen, an der Freunde handgemachter, ruhiger Töne und guter Texte große Freude haben
werden. Ganz zu recht konnte der Musiker mit diesem kleinen, aber feinen Stück Musik auch schon
einige Erfolge beim UK Songwriting Contest sowie dem Deutschen Rock & Pop Preis feiern. Bei
der hohen Qualität der Musik ist davon auszugehen, dass dies auch noch lange nicht die letzten
Erfolge des Musikers sein werden!

Victoria Eckwerth

nach oben
Seitenaufbau: 0.01 Sekunden